Der Salon

Salon suggeriert einen Ort, wo man sich zum Kennenlernen und geistigen Austausch in geselliger Atmosphäre trifft – ein Nachklang an die Pariser und Berliner Salons von einst. Die Themen waren der Philosophie und ihren Wissenschaften gewidmet.

Der Salon

Termine

Termine zu aktuellen Veranstaltungen erhalten Sie mit dem Besuch unserer Internetseite. Sie haben auch die Möglichkeit unserem Email Verteiler beizutreten, um unseren monatlichen Newsletter mit allen Neuigkeiten zu erhalten.

Vorträge 2017

Referenten

Lernen Sie unsere Referenten kennen und entdecken Sie die Vielfalt unserer Vortragsthemen aus früheren Veranstaltungen. Hier erhalten Sie auch eine kurze Inhaltsbeschreibung zu unseren geplanten Vorträgen, Veranstaltungen und Events.

Unsere Referenten

Optisches Kabinett

Das Optische Kabinett wurde als Lehr-Museum eingerichtet. Erfahren Sie, wie eine optische Täuschung funktioniert oder schauen Sie sich einen rustikalen Fernschreiber aus dem letzten Jahrhundert an. Erleben Sie auch, wie Elektrizität und vieles mehr entsteht.

Zum "Optischen Kabinett"

Hier finden Sie Informationen zu den geplanten Vorträgen die 2017 im Philosophischen Salon Frankfurt am Main stattfinden werden.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zu den interessanten Themen in unserem Domizil in Frankfurt-Rödelheim begrüßen dürfen.

Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Seite mit den Terminen!
Da es sich zum Teil um bereits weit im Voraus geplante Vortragstermine handelt, besteht die Möglichkeit, das es zu Terminverschiebungen kommen kann. Aktuelle Termine finden Sie immer auf unserer Internetseite oder auf unserer Facebook Seite.

12. Januar 2017
Thema: Farben und das limbische System
Referent: Prof. Dr. Ing. Karl-Friedrich Klein

02. Februar 2017 
Thema: Gesichter des Islam
Referent: Dr. Johann Friederichs

09. März 2017 
Thema: Chaos und Seele
Referent: Detlev Poepsel

06. April 2017 
Thema: Frieden durch Kunst - Spiralkanäle
Referent: Vlado Franjević

27. April 2017 
Thema: Seine Briefe haben mir viel bedeutet
Referent: Dr. Jörg Sader

01. Juni 2017 
Thema: Vom Handschuh zur Emanzipation
Referent: Dr. Thomas Ernst Wanger

20. Juli 2017 
Thema: Klimawandel - Klimakatastrophe - Klimarettung
Fakten & Mythen, Ideologien & Politik
Referent: Dr. Wolfgang Englisch

10. August 2017 
Thema: Von der tröstlichen Schönheit des Scheiterns
Referent: Bernd Draser (Uni Bonn)

14. September 2017 
Thema: Der Himmel über uns
             (Eine verständliche Einführung in die Astronomie)
Referent: Jörg Hüfner (Physikalischer Verein)

05. Oktober 2017 
Thema: In 80 Minuten um die Welt
Referent: Nina Sedano "Die Ländersammlerin"

09. November 2017 
Thema: Mental stark, wenn es darauf ankommt
Referent: Ute Simon-Adorf

07. Dezember 2017 
Thema: Das Enneagramm
Referent: Detlev C. Poepsel

11. Dezember 2017
Thema: Länderpräsentation Peru
Peru entdecken vom Pazifik zum Regenwald
Referentin: Magaly Aliaga
- Eintritt frei -

Weitere Termine und Veranstaltungen folgen in Kürze.

Veranstaltungsort:
Philosophischer Salon Frankfurt am Main
Burgfriedenstraße 17, 60489 Frankfurt-Rödelheim

Eintritt: 5 Euro. (Im Kostenbeitrag ist ein Getränk und kleines Gebäck inbegriffen)

 zurück zur Startseite ...

Themen
Wir stellen ein nach vier Sachgebieten gegliedertes Programm vor, an dem sich Referenten mit Vorträgen, unsere Mitglieder und Gäste bei Round Table-Diskussionen, oder jeder geistig Regsame mit einem Beitrag in unserer Publikation GALAXY beteiligen können:

A. Allgemeine Philosophie
Philosophie heute
Über die Vieldeutigkeit philosophischer Grundbegriffe
Gott zwischen Kirche und Welt
Die Rolle des Luzifer: Das Böse – ein konstitutives Element der Schöpfung?
Die Verlorenheit der Theologie: Kriterien eines seriösen Anspruchs auf Wissenschaftlichkeit
Neugier und Spieltrieb – die kreativen Wurzeln des geistigen Abenteuers

B.  Sozialphilosophie
Hat der Deutsche ein Vaterland?
Kulturelle Gräben oder Feindbilder: Was verbindet uns mit, was trennt uns von den USA?
Kollektivschuld oder Erbsünde. Freispruch vom Holocaust?
Der Neid als Regulativ des Fortschritts
Kritikkultur – Drahtseilakt zwischen Höflichkeit und Aufrichtigkeit

C. Naturphilosophie
Naturwissenschaft und Technik als Bildungsgut
Die Rettung des Planeten vor dem Menschen
Wo bleibt die Weltformel? Von der Empirie in die Sackgasse der Spekulation

D. Kulturphilosophie
Graphologie unter der Lupe: Wissenschaft oder nicht?
Der Einfall ist nicht lehrbar – Werkstattgespräche unter Literaten
Der historische Roman

 zurück zur Startseite

 

Ältere Vorträge - Archiv

Hier finden Sie Informationen zu unseren vorangegangenen Veranstaltungen im Philosophischen Salon Frankfurt am Main e.V.

Archiv

Vorträge 2016

Hier finden Sie Informationen zu unseren vergangenen Veranstaltungen aus dem Jahr 2016.

Vorträge 2016

Vorträge 2017

Hier finden Sie Informationen zu unseren geplanten Veranstaltungen im Jahr 2017

Vorträge 2017

Media- und Pressebereich

Pressemitteilung vom 01.12.2015
Pressemitteilung vom 07.10.2015
Pressemitteilung vom 09.09.2015
Pressemitteilung
vom 27.08.2015